Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern und Ihre Zustimmung widerrufen. Die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung, wird dadurch nicht berührt.
 
 
 
 

Ziehung der Gewinner der Kundenumfrage

Aus über siebenhundert Teilnehmern hat Hr. Thomas Ladstätter von Mazda Austria die drei Gewinner der Kundenumfrage gezogen. Ebenfalls dabei war Hr. Patrick Plessnig von Mazda Austria. Die beiden Geschäftsführer Boris Jachan und Stefan Schmid freuen sich darauf die glücklichen Drei persönlich zu verständigen. Diese erhalten jeweils einen Servicegutschein in der Höhe von € 250,-

 

Dealer Excellence Award 2018 - 2019

Mazda Maierhofer ist Gewinner des Mazda Dealer Excellence Awards.

Dieser von Mazda Österreich verliehene Preis basiert zum Großteil auf Kundenzufriedenheitsumfragen.

Wir möchten uns auf diesem Weg recht herzlich für das erbrachte Vertrauen und die tolle Partnerschaft bedanken.

 
 
 

 

Sponsoring Feuerwehr

 
 

Großzügige Spende vom Autohaus Mazda Maierhofer an die Feuerwehren
Das im Bezirk Baden allseits bekannte Autohaus Mazda Maierhofer in Kottingbrunn stellte sich mit einer großzügigen Spende bei den Freiwilligen Feuerwehren Kottingbrunn und Enzesfeld ein.
Die Geschäftsführer Boris Jachan und Stefan Schmid übergaben an die Feuerwehr Kottingbrunn eine Rettungsplattform, sowie an die Feuerwehr Enzesfeld eine Wärmebildkamera. Mit der Rettungsplattform ist ein erhöhtes Arbeiten möglich, wie es zum Beispiel bei einer eingeklemmten Person in einer LKW-Fahrerkabine der Fall sein kann. Mit der Wärmebildkamera können bei Brandeinsätzen versteckte Glutnester aufgezeigt, aber auch vermisste Personen aufgefunden werden. Beide Geräte tragen maßgeblich dazu bei, Menschenleben in Zukunft noch effizienter retten zu können. Die Spenden nahmen die beiden Feuerwehren dankbar, vertreten durch ihre Kommandanten Michael Hebesberger von Enzesfeld und Christopher Pischem von Kottingbrunn, entgegen.

 

 

Unsere Geschichte

Die Firma Maierhofer wurde im Jahr 1969 von Walter und Friedgard Maierhofer gegründet. Vorerst als Tankstelle mit Werkstätte und Trafik geführt, wurde 1970 ein Werkstättenvertrag mit Mazda Austria abgeschlossen und nach der Geschäftsübernahme durch Karl und Rosa Maierhofer 1978 bekam die Firma 1979 A-Händler Status. Über die kommenden Jahre wurde das Betriebsgelände laufend bis auf die heutigen 5400qm erweitert, die Tankstelle stillgelegt und der Betrieb selbst durch mehrere Um- und Neubauten sukzessive vergrößert und modernisiert. Im Jahr 2007 fand der letzte große Umbau mit Abriss des Schauraumes und des Wohnhauses und Neubau des Mazda Maierhofer Hauptgebäudes statt. Nach der Pensionierung seiner Mutter Rosa 2013 führte Karl Maierhofer die Geschäfte in dritter Generation. 2020 übernahmen Boris Jachan und Stefan Schmid die Geschäftsführung des Familienbetriebes. Stets bemüht dem Kredo der Familie Maierhofer treu zu bleiben und immer im Sinne höchster Kundenzufriedenheit zu agieren, was wohl der Grundstein der über 50-jährigen Erfolgsgeschichte von Mazda Maierhofer ist.